Sustainicum Collection

Consus The aim of the project is to establish a regional science-society network for sustainability innovations in Albania and Kosovo in order to strengthen the connection and collaboration of institutions in the field of higher education, research and practice.
Login

Resource facts

  • Independent of the number of students
  • Up to 3 lecture units
  • Internet connection necessary
  • German

Resource Description

Instruction file

Additional attachments

CO2-Rechner(Resource ID: 14)

Die Anwendung des CO2-Rechners im Unterricht führt Studierenden die Zusammenhänge zwischen alltäglichen Entscheidungen und dem Thema Klimaschutz vor Augen.

Mithilfe des CO2-Rechners der Universität Graz können Studierende ihr ganz persönliches CO2-Sparpotenzial ausrechnen. Dadurch lernen sie die Zusammenhänge zwischen alltäglichen Entscheidungen und den damit einhergehenden Emissionen auch quantitativ einzuschätzen. Balken erlauben zudem einen visuellen Vergleich zwischen den Bereichen Mobilität, Konsum, Ernährung, Raumwärme und Strom.

Didaktisch kann man einen solchen Rechner gut einsetzen, um etwa die These, dass der Lebensstil einen entscheidenden Einfluss auf die Treibhausgas-Emissionen hat, zu untermauern. Zudem kann man den Studierenden die Aufgabe stellen, in Kleingruppen einen ähnlichen Rechner zu erstellen. Dabei lernen können sie viel über die Recherche umweltrelevanter Daten sowie die Auswertung dieser Daten mit verschiedenen Programmen (z.B. Excel) lernen.

Zu finden ist der Rechner unter www.uni-graz.at/klimaneutral

Learning Outcomes
Verständnis für die ökologischen Auswirkungen individueller Entscheidungen
Relevance for Sustainability
Klimaschutz ist ein Kernelement nachhaltiger Entwicklung.
Related Teaching Resources
No specific previous knowledge / related resources required
Preparation Efforts
Low
Access
Free
Sources and Links

Zu finden ist der Rechner unter www.uni-graz.at/klimaneutral

Funded by
Gefördert vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Ausschreibung "Projekt MINT-Massenfächer" (2011/12)

Comments Write Comment

Author

Mag. Christian Kozina

Contact

Christian Kozina
christian.kozina(at)uni-graz.at
This teaching resource is allocated to following University:
KFUG - Karl-Franzens-University Graz
Date:

License

Creative Commons
BY-NC-SA

Teaching Tools & Methods

  • Computer program