Sustainicum Collection

Consus Qëllimi i projektit është të krijojë një rrjet rajonal shkencor-shoqëror për risitë e qëndrueshmërisë në Shqipëri e Kosovë me qëllim forcimin e lidhjes dhe bashkëpunimit të institucioneve në fushën e arsimit të lartë, kërkimit dhe praktikës.
Login

Resource facts

  • unabhängig von der Zahl der Studierenden
  • 4 - 7 Vorlesungseinheiten
  • English, German

Beschreibung
(als PDF)

Implementierung

Zusätzliche Anhänge

Thermische Energie(Resource ID: 174)

Der Baustein "Thermische Energie" befasst sich mit den Besonderheiten der Wärmeenergie und den Möglichkeiten, Wärmeverluste sichtbar zu machen, zu verringern und zu messen. Eingegangen wird auch auf die Themen Wärmedämmung, Wandatmung und Thermographie.

Der Baustein „Thermische Energie“ zielt darauf ab, ein praxisnahes Grundverständnis für Wärmeenergie und Wärmeverluste zu schaffen. Wichtig ist hierbei, zu vermitteln, dass es bei der Energieform Wärme immer um vergleichsweise große Energiemengen geht, und dass sich die Verringerung von Wärmeverlusten besonders lohnt. Tatsächlich stellt thermische Energie den Großteil des Energiebedarfes in den Sektoren Kleinverbraucher und Industrie dar. Im Kapitel "Wärmeschutz von Gebäuden" wird gezeigt, wie mit einfachen Maßnahmen die Wärmeverluste drastisch reduziert werden können. Der Baustein enthält auch einen interaktiven Teil mit Anwendung von Thermographie und Wärmeverlustmessungen in der thermischen Analyse von Gebäuden, sodass die Studierenden selbstständig Defizite aufspüren und Sanierungsmöglichkeiten erkennen können.

Inhaltsübersicht

  • Bedarf an thermischer Energie
  • Wärmeverluste von Gebäuden
  • Wärmedämmung, Wandatmung
  • Thermische Analysetechniken - Thermographie
  • Thermische Analysetechniken - Wärmeflussmessung

Durchführung

  1. Einführungsvortrag "Thermische Energieverluste" - Präsentationsunterlagen und umfangreiche Notizen liegen bei (Zeitbedarf ca. 1 Doppelstunde)
  2. Interaktive Einführung in die Nutzung der Wärmebildkamera (Zeitbedarf ca. 1 Stunde)  
  3. Interaktive Vorführung der Wärmeflussmessung (Zeitbedarf ca. 0,5 Stunden)
  4. Optional kann eine abendliche Exkursion mit der Thermokamera durchgeführt werden (thermische Überprüfung von Institutsgebäuden etc.)

Die Anleitung zu den Vorführungen und Experimenten findet sich in den entsprechenden Notizenseiten der Präsentationsunterlagen.

Beabsichtigte Einsichten bei den Studierenden

  • Entstehung von Wärmeverlusten
  • Wärmeverluste zu bekämpfen lohnt sich besonders
  • Defizite im Wärmeschutz sind leicht aufzuspüren und zu vermeiden

Unterlagen, Hilfsmittel

Beigestellt sind Präsentationsfolien mit dazugehörigen Kommentaren, durch welche bereits ein schlüssiges Vortragsgerüst vorliegt. Jeder Vortragende wird natürlich seine individuellen Schwer­punkte setzen und die Unterlagen mit eigenem Wissen ergänzen bzw. entsprechend der verfügbaren Zeit modifizieren.

Beigestellt werden auch eine Thermographiekamera und ein Wärmeflusssensor, die im interaktiven Teil genutzt werden sollen.

Kontaktdaten für die Ausleihung von Geräten
Office.ie@gmx.at
Lernziele
- Verständnis der Wärmetransportmechanismen und wärmetechnischen Kenngrößen
- Berechnung von Wärmeverlusten und U-Werten von Bauteilen
- Verständnis von Wärmedämmmaßnahmen
- Anwendung von Thermographie und Wärmeflusssensoren
Bezug zur Nachhaltigkeit
Ein ausgezeichneter Wärmeschutz ist die Grundvoraussetzung für energetisch nachhaltige Gebäude (Niedrigenergiehäuser, Passivhäuser). Das Verständnis der Thematik motiviert und konkretisiert Sanierungsentscheidungen.
Vorausgesetztes Wissen
Vorbereitungsaufwand
Hoch
Zugang
Free
Quellen und Verweise

Recknagel, Sprenger, Hönmann: Taschenbuch für Heizung und Klimatechnik

J.P. Holman: Heat Transfer – SI Metric Edition

Tschegg, Heindl, Sigmund: Grundzüge der Bauphysik

G. Holzmann, Matthias Wangelin: Natürliche und pflanzliche Baustoffe, 2009

Webseite Testo / Praxiscenter  "Grundlagen der Thermographie" :
http://www.testo.at/online/abaxx-?$part=PORTAL.AUT.SectorDesk&$event=show-from-content&externalid=opencms%3A%2FSites%2FAUT%2FMainNavigation%2FServiceAndSupport%2FPraxisCenter%2Fbasics%2F

Medizinische Anwendung der Thermographie:
http://www.iri-inframed.com/

Gefördert von
Gefördert vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Ausschreibung "Projekt MINT-Massenfächer" (2011/12)

Kommentare Kommentar verfassen

Autor

Mag. Dr. Robert Weger

Kontakt

Robert Weger
office.ie(at)gmx.at
This teaching resource is allocated to following University:
BOKU - University of Natural Resources and Life Sciences Vienna
Institution:
Firma Innovative Elektronik
Datum:

Lizenz

Creative Commons
BY-NC-ND

Werkzeuge und Methoden

  • Schriftliches Material, Präsentationsunterlage(n)
  • Measurement device
  • formteaching_experiment