Sustainicum Collection

Consus Qëllimi i projektit është të krijojë një rrjet rajonal shkencor-shoqëror për risitë e qëndrueshmërisë në Shqipëri e Kosovë me qëllim forcimin e lidhjes dhe bashkëpunimit të institucioneve në fushën e arsimit të lartë, kërkimit dhe praktikës.
Login

Resource facts

  • unter 5 Studierenden
    5 bis 10 Studierende
    mehr als 10 Studierende
    unabhängig von der Zahl der Studierenden
  • 15 - 30 Minuten
  • Internet Verbindung erforderlich
  • German

Beschreibung
(als PDF)

Implementierung

Zusätzliche Anhänge

Grundlagen zum Thema Nachhaltigkeit(Resource ID: 9)

„Diskussionsstarter - Kurzfilme über Grundbegriffe der Nachhaltigkeit“ Jeder der Filme (zwischen 2 und 3,5 Minuten Länge) kann als Ausgangspunkt für Diskussionen oder Recherchen genutzt werden. Die 6 Filme behandeln grundsätzliche Nachhaltigkeitsthemen von den historischen Anfängen bis zu aktuellen Diskursen. Die in den Filmen gezeigten Informationen und Eindrücke sollen die ZuseherInnen anregen, über spezielle Aspekte des behandelten Themas nachzudenken, zu recherchieren und zu diskutieren. Die Filme können auch unabhängig von einander verwendet werden. Zu jedem Film gibt es ein 1-seitiges PDF Informationsblatt.

Alle 6 Kurzfilme sind unter folgender Adresse zu finden:
vimeo.com/basicsofsustainability/videos

Zu jedem Video gibt es 1 Blatt (PDF) ergänzende Unterlagen und weiterführende Informationen. Die Videos selbst sind über die angegebenen Links auf Vimeo erreichbar. 

Jeder Film widmet sich einem speziellen Thema:

  • Holz für die Zukunft
    Hans Carl von Carlowitz gilt im deutschsprachigen Raum als der Erste, der das Wort „nachhaltig“ – genauer gesagt „nachhaltend“ aufschrieb. In seinem Werk „Sylvicultura Oeconomica“ behandelt er das im Europa des 17./18. Jahrhunderts verfügbare Wissen zu nachhaltiger Forstwirtschaft.

    Link zum Video: vimeo.com/60246788
  • Silent Spring
    Unter diesem Titel erschien 1962 ein Buch der amerikanischen Biologin Rachel Carson. Darin kritisiert sie die bis zu diesem Zeitpunkt bedenkenlose Verwendung von Pestiziden – besonders von DDT. Da sich die Pestizide in den Lebewesen über die Nahrungskette anreicherten, kam es zu einem regelrechten Vogelsterben in den USA. Daher „Silent Spring“.

    Link zum Video: vimeo.com/60336238
  • Our Common Future
    1983 wurde eine UN-Kommission einberufen, bei der die norwegische Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland den Vorsitz innehatte. Aufgabe dieser Kommission war es, eine globale Agenda und ein Leitbild für globale nachhaltige Entwicklung zu entwerfen. Der im April 1987 erschienene „Brundtland-Bericht“ war der Ausgangspunkt für viele weitere Initiativen und Konferenzen, z.B. auch für die Konferenzen der Vereinten Nationen zu Umwelt und nachhaltiger Entwicklung (Rio-Konferenzen).

    Link zum Video: vimeo.com/60479392
  • Die Konferenzen der Vereinten Nationen über Umwelt und nachhaltige Entwicklung 1992-2012
    In diesem Film werden die Eckdaten zu den „Konferenzen zu Umwelt und nachhaltiger Entwicklung der Vereinten Nationen“ veranschaulicht.

    Link zum Video: vimeo.com/61054196
  • Umweltmanagementsysteme und Nachhaltigkeitsberichterstattung
    Möchte man die Nachhaltigkeitsbemühungen eines Unternehmens sichtbar machen und „messen“, kann man sich dazu auf verschiedene Managementsysteme und Richtlinien stützen. Die Umweltmanagementsysteme ISO 14001 und EMAS sowie die Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (Global Reporting Initiative - GRI) werden kurz vorgestellt.

    Link zum Video: vimeo.com/60976638
  • Die Säulen der Nachhaltigkeit
    Das im Nachhaltigkeitsdiskurs oft erwähnte „3-Säulen-Modell“ (ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit) wird in diesem Film veranschaulicht. Auch ein „4-Säulen-Modell“ (3 + institutionelle Nachhaltigkeit) und ein „5- Säulen-Modell“ (4 + kulturelle Nachhaltigkeit) werden zur Diskussion gestellt.

    Link zum Video: vimeo.com/60973371

 

Lernziele
Ziel dieser Lehrressource ist, häufig genutzte Begriffe und grundlegende Definitionen im Kontext der Nachhaltigkeit zu beleuchten und zu diskutieren.
Bezug zur Nachhaltigkeit
Grundlagen der Nachhaltigkeit
Vorausgesetztes Wissen
Benötigt kein spezielles Vorwissen
Kompetenzen
  • Interdisciplinary
  • Related to global challenges / needs
  • Holistic thinking
  • Systemic thinking
  • Long-term thinking
  • Related to acquiring knowledge
Vorbereitungsaufwand
Niedrig
Zugang
Free
Quellen und Verweise

Alle 6 Kurzfilme: vimeo.com/basicsofsustainability/videos

Holz für die Zukunft: vimeo.com/60246788

Silent Spring: vimeo.com/60336238

Our Common Future: vimeo.com/60479392

Die Konferenzen der Vereinten Nationen über Umwelt und nachhaltige Entwicklung 1992-2012: vimeo.com/61054196

Umweltmanagementsysteme und Nachhaltigkeitsberichterstattung: vimeo.com/60976638

Die Säulen der Nachhaltigkeit: vimeo.com/60973371

Gefördert von
Gefördert vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Ausschreibung "Projekt MINT-Massenfächer" (2011/12)

Kommentare Kommentar verfassen

Autor

Stefanie Egger

Kontakt

Stefanie Egger
This teaching resource is allocated to following University:
KFUG - Karl-Franzens-University Graz
Datum:

Lizenz

Creative Commons
BY-NC-ND

Pillars of Sustainability

  • social
  • environment
  • economic

Werkzeuge und Methoden

  • Schriftliches Material, Präsentationsunterlage(n)
  • Video